Stellungnahme zur Austragung 2021

Mitteilung der Messeleitung, August 2021

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Suisse Tier vom 26. bis 28. November 2021 wie geplant in den Hallen der Messe Luzern stattfindet. Wir wollen Ihnen eine Plattform bieten, um mit Ihren bestehenden und potenziellen wieder in einen uneingeschränkten persönlichen Kontakt zu treten. Schliesslich sind der direkte Austausch, das Netzwerken sowie auch das gemütliche Beisammensein die Basis für jede erfolgreiche Geschäftsbeziehung.

Um die Suisse Tier in ihrer gewohnten und erfolgreichen Form durchzuführen, wird der Zutritt zur Messe nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat und Ausweis erfolgen. Diese Vorgabe gilt für alle an der Messe anwesenden Personen – Aussteller, Besuchende, Mitarbeitende, Partner und Lieferanten. Somit können wir in den Hallen auf weitere Einschränkungen verzichten und trotzdem einen maximalen Schutz aller beteiligten Personen gewährleisten. Vor Ort wird es in begrenzter Kapazität Testmöglichkeiten geben.

Während dem Auf- und Abbau gilt eine generelle Maskenpflicht und es werden keine Zertifikate geprüft.

 

OHNE RISIKO ANMELDEN

Die Anmeldung für die Suisse Tier ist nach wie vor möglich. Wir verstehen natürlich, dass für Sie ein Messeauftritt mit offenen Fragen verbunden ist. Aus diesem Grund ermöglichen wir Ihnen eine Anmeldung ohne Risiko: Sollte entgegen allen Erwartungen die Corona-Pandemie die Durchführung der Fachmesse in unseren Hallen verunmöglichen, entstehen für Sie keine Flächen- und Standkosten seitens der Messe Luzern.

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK